Buchmesse Leipzig 2018

So ihr Lieben, mein Plan für die Leipziger Buchmesse am Samstag steht so gut wie fest. Ich habe mir bewusst einige Veranstaltungen rausgesucht, die ich mir angucken möchte. Außerdem bin ich als Reporterin dort und berichte über zwei Vorträge von Neobooks (die habe ich fett markiert). Übrigens werde ich auch live über Twitter über die Buchmesse berichten. Einige Veranstaltungen überschneiden sich, damit ich die Option habe, noch wo anders hinzugehen, falls es mir nicht gefällt oder einfach zu voll ist. Außerdem überlege ich, an der offenen Lesung teilzunehmen. Aber ich mach bestimmt vorher einen Rückzieher. Das wäre ja meine erste Lesung und naja... Je nachdem, wie ich drauf bin.

10:00 - 18:00 Uhr    Druckkunst (Gutenberg-Ausstellung)   

                                 Halle 3 Stand H401   


10:20 – 10:40 Uhr    Das Café unter den Linden (BVjA)   

                                Halle 5 C600   


10:30 - 11:00 Uhr    Lesung „125 Tage Leben“ von Tina Köpke    

                                Halle 4 Stand B600   


11:00 - 12:00 Uhr    Die wunderbare Welt der Buchblogs   

                                Halle 5 Stand E510   


11:00 – 11:30 Uhr     Informationsveranstaltung des Mediencampus Frankfurt zum berufsbegleiten-den Studium „Publishing and Mediama-  

                                nagement sowie zu Fachwirtweiterbildungen   

                                Halle 5 Stand F500   


12:00 - 12:30 Uhr    Selfpublishing mit Neobooks   

                           Halle 5 Stand D211   


12:30 – 13:30 Uhr    Vorablesen – Read + Greet   

                                Halle 5 C600 

  
14:00 - 14:30 Uhr    Buchtrailer, Blogtouren, Leserunden – Mit außergewöhnlichen Marketingmaßnahmen mehr Leser

                         erreichen   

                          Halle 5 Stand D211   


16:00 - 16:30 Uhr    Lesung „Die Hoffnung“ von Mich Vraa    

                                Halle 4  Stand C400

   
ab 20:00 Uhr          Leipziger offene Lesung   

                               Café Puschkin Karl-Liebknecht-Str. 74, 04275, Leipzig (Süd)   


Außerdem habe ich noch ein paar Stände, die ich mir unbedingt angucken will (mal abgesehen von denen der großen Verlage. Die sind Standard. Die müssen dabei sein).

  • Elisabeth Ruge Agentur GmbH  
    Halle 5 Stand K101
  • Collosseum Books UG   
    Halle 3 Stand A102
  • Agentur Petra Eggers   
    Halle 5 Stand K103
  • Omega Autorenclub Berlin  
    Halle 5 Stand D405

Mein Plan ist dieses Jahr auf jeden Fall nicht überfüllt, ich hab ein bisschen Luft zwischen den Veranstaltungen und am Nachmittag ist eigentlich nur schlendern angesagt. Ich liebe es nämlich, neue Dinge zu entdecken und auch einfach mal ohne Plan drauflos zu marschieren. Oftmals entdeckt man gerade dann etwas tolles.

 

Habt ihr auch schon einen Plan für die Buchmesse? Und seid ihr auf einigen Veranstaltungen, die ich auch besuche? Lasst doch einen Kommentar da!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0