17. April 2018
Halte kurz inne und lies dir meine Kurzgeschichte durch, bevor du ins Bett gehst.
09. April 2018
Weil mich schon einige gefragt haben, was sie denn nun in ihrer Steuererklärung machen sollen, wenn sie sich einen Laptop, Handy oder ähnliches angeschafft haben, schreibe ich nun einen vollständigen Blogartikel drüber. Allerdings möchte ich hier nicht jeden Spezialfall aufzählen, geschweige denn alle Möglichkeiten anreißen. Mir ist wichtig, dass euer Grundverständnis für das Thema sich verbessert. Denn in Sonderfällen sollte immer ein Steuerberater konsultiert werden. Also vorab:...

28. März 2018
Was bist du heute für ein Mensch? Ein Gedicht zum Nachdenken.
24. März 2018
Welche 5 Bücher solltest du unbedingt mal gelesen haben? Die Beschränkung auf 5 fällt mir gar nicht so leicht...

18. März 2018
Hallo ihr Lieben, leider wird das heute kein Buchmesse-Artikel… Niemals hätte ich gedacht, dass ich es nicht auf die Buchmesse schaffe. Ich hatte mich so unglaublich gefreut, aber… Ich möchte euch kurz erzählen, warum alles nicht geklappt hat. Wie ihr ja wisst, wohne ich im Harz. In der Nacht von Freitag auf Samstag war dort unglaublich starker Schneefall, wie fast überall in Deutschland. Ich stand morgens pünktlich auf und dachte mir noch nichts dabei. Mein Auto stand in einer steilen...
13. März 2018
Die liebe @tastentaenzerin hat über Twitter zu einer Challenge aufgerufen: 30 Tage Tiefgang. Sie hat dort 30 Fragen aufgeworfen, die beantwortet werden können, damit wir uns alle besser kennen lernen. Der erste Punkt lautet: "Erzähl mir 20 Fakten über dich". Naja, lange Rede, kurzer Sinn. Ich fang dann mal an. (Wow, 20 sind ganz schön viel. Also.) 1. Ich bin blond (sogar natürlich!) 2. Ich bin klein, nur 1,65m groß. 3. Ich bin 22 Jahre alt. 4. Sternzeichen Fische. 5. Ich bin seit einiger...

09. März 2018
So ihr Lieben, mein Plan für die Leipziger Buchmesse am Samstag steht so gut wie fest. Ich habe mir bewusst einige Veranstaltungen rausgesucht, die ich mir angucken möchte. Außerdem bin ich als Reporterin dort und berichte über zwei Vorträge von Neobooks (die habe ich fett markiert). Übrigens werde ich auch live über Twitter über die Buchmesse berichten. Einige Veranstaltungen überschneiden sich, damit ich die Option habe, noch wo anders hinzugehen, falls es mir nicht gefällt oder...
06. März 2018
Wer kennt sie nicht: Floskeln, die immer wieder auftauchen. Die du selbst unbewusst beim Schreiben benutzt. Doch was sind überhaupt Floskeln? Eigentlich bezeichnet eine Floskel eine Redewendung, die absolut nichts aussagt. Also so-zusagen eine leere Phrase. Sie wird oft verwendet, um Lücken zu füllen, drückt teilweise Unsicherheit aus und dient vor allem dazu, den Menschen „nicht auf die Füße zu treten“. Nach dem Motto „Mach selbst was draus“. Hier habe ich dir einige Floskeln...

05. März 2018
Heute möchte ich für euch einen kleinen Resebericht über meinen Trip nach Dresden am Wochenende schreiben. Am Freitag Punkt Zwölf ging es los, Dresden. Stadt der Altbauten, Träume und Künste. Da wir etwas zu früh waren, entschieden wir uns noch vor dem Einchecken eine Besichtigung der Gläsernen Manufaktur in Dresden zu starten. Die Gläserne Manufaktur ist sozusagen das Repräsentationswerk von VW, in dem hauptsächlich der eGolf produziert wird. Eine Stunde lang führte uns ein...
28. Februar 2018
Heute möchte ich euch, wie schon in meinem ersten Beitrag zu "Autoren und Steuern" angekündigt, zum Thema „Häusliches Arbeitszimmer“ informieren. Denn wo hat ein Schriftsteller seinen Arbeitsplatz? Vermutlich hinter dem Computer. Und spätestens, wenn du das Schreiben beruflich oder als Berufung betreibst, willst du das ja nicht immer vom Bett aus machen. Was wäre also ideal? Ein Arbeitszimmer. Was ist eigentlich ein häusliches Arbeitszimmer im Sinne des Einkommensteuergesetzes? Laut...

Mehr anzeigen